NEW BERLIN, Wisconsin, 8. September 2014 – A&A Manufacturing, Hersteller von Industrieschutzprodukten, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen ab sofort unter einer neuen Firmenbezeichnung und einem neuen Markenzeichen auftritt. Durch den Zusammenschluss der Tochtergesellschaften Gortite und Gortrac mit den sechs weiteren Gesellschaften der A&A-Gruppe entsteht ein neues Unternehmen – Dynatect. Mit weltweit sieben Produktionsstätten und zwei Vertriebsstandorten ist Dynatect der größte US-Hersteller von dynamischem Ausrüstungsschutz für die Industrie und bietet mit seinem umfassenden Produktportfolio Anwendungslösungen in der ganzen Welt an.

Mit diesem Schritt gibt Dynatec seine Strategie bekannt, künftig den Fokus auf die folgenden sechs Absatzmärkte zu richten: Werkzeugmaschinen, Medizin/Automation, Öl und Gas, Baugewerbe/Agrar, MRO.

Dynatect CEO Brian McSharry sagt: „Der heutige Unternehmensstart spiegelt wider, woran wir eigentlich schon seit Jahren arbeiten. Obwohl wir mit mehreren verschiedenen Unternehmen aufgetreten sind, waren wir stets Komplettanbieter des gesamten Sortiments an industriellem Ausrüstungsschutz. Ingenieure und technische Außendienstberater aus allen Unternehmen der Gruppe haben zwar eng zusammengearbeitet, um optimale Lösungen für alle Anwendungen zu finden, aber diese Vielzahl an Unternehmen hat zugegebenermaßen für etwas Verwirrung unter unseren Kunden gesorgt. Dynatect beseitigt dieses Problem auf globaler Ebene.“

Aus der Zusammenarbeit in der früheren Unternehmensgruppe ist ein Portfolio von mehr als 500.000 maßgeschneiderten Produkten hervorgegangen, die Dynatect in vier individuellen Produktkategorien anbieten wird: Abdeckungen, Energieführungen, mechanische Bewegungssteuerungssysteme und Elastomer-Komponenten.

„Unser Anliegen ist es, für unsere Kunden auf der ganzen Welt ein klares Geschäftsangebot zu schaffen“, sagt Senior Vice President Tony Cavalco. „In den letzten vier Jahren konnten wir durch neue Produktentwicklungen und Akquisitionen ein bedeutendes Wachstum verzeichnen und haben damit offensichtlich etwas richtig gemacht. Nun haben wir uns die Zeit genommen herauszufinden, was diesen Erfolg untermauert. Wir sind zuversichtlich, dass wir Qualität und Innovation beibehalten können, wenn wir unsere Kompetenzen in einer einzelnen, integrierten Gesellschaft zusammenführen, die sich auf eine Steigerung des Umsatzes in der globalen industriellen Zielgruppe konzentriert.“   

Die in der Industrie anerkannten Marken Gortite, Gortrac und Polyclutch bleiben bei Dynatect als Produktbezeichnungen erhalten. McSharry erklärt: „Diese Marken gibt es schon so lange, sie sind Teil der US-amerikanischen Industriegeschichte, und wir wollen zeigen, dass wir das Vermächtnis dieser Marken fortsetzen werden. Wir werden unsere traditionelle Fertigungstiefe und unseren Qualitätsanspruch beibehalten, mit dem unser Gründer Gerald O’Rourke in den 1940er Jahren angetreten ist. Diese Werte haben dazu geführt, dass Gortite heute über einen Marktanteil von 60% auf dem stark umkämpften US-Binnenmarkt verfügt. Mit unserem internationalen Auftritt als Dynatect Global werden wir mit Sicherheit noch größeren Erfolg erzielen".       

Die folgende Unternehmen, die seit 2012 von A&A übernommenen wurden, werden aufgrund ihres Bekanntheitsgrads auf dem Markt weiterhin unter ihren bestehenden Bezeichnungen firmieren: Ro-Lab und Lead Screws International, jeweils US-amerikanische Gesellschaften, und MFB und Halltech, jeweils deutsche Firmen.

Die Ankündigung von Dynatect fällt zeitlich zusammen mit der Eröffnung der größten Messe für Fertigungstechnik in den Vereinigten Staaten, der International Manufacturing Technology Show (IMTS). Auf dieser Messe wird Dynatect seine neue Marken- und Produktaufstellungen an den Ständen W-1228 und E-5724 präsentieren.


Über Dynatect
Im Jahr 1945 als A&A Manufacturing gegründet, produziert Dynatect Manufacturing Inc. dynamische Produkte für Arbeiter- und Anlagenschutz bei industriellen Anwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Berlin, Wisconsin und unterhält acht Werke in Nordamerika, Europa und Asien. Dynatect bedient die Schlüsselmärkte Automatisierungslösungen in der Medizintechnik, Öl und Gas, Baugewerbe und Agrar, Werkzeugmaschinen, Transport und MRO (Betrieb, Wartung, Reparatur) in vier Produktgruppen: Abdeckungen, Energieführungen, mechanische Bewegungssteuerungssysteme und Elastomer-Komponenten. Das Portfolio umfasst zurzeit mehr als 500.000 maßgeschneiderte Produkte, inklusive der Produktpalette von Gortite, Gortrac und Polyclutch.  

www.dynatect.com

Dynatect
2300 South Calhoun Road
New Berlin, WI 53151
USA
Tel.:  +1 262 786-1500
Fax:  +1 262 786‐3280

Kontakt
Phillip McMillan, für das gesamte Spektrum an Medienkommunikation (Werbeagentur)
1517 E 7th Avenue, Suite F
Tampa, FL 33605
USA
Tel.:  +1 813 907-2150