Steelflex Grubenabdeckung in der LKW Fertigung

 

 Aus der Kooperation mit dem Anlagenbauer Eisenmann enstand ein systemintegratives Engineering für eine neue Vorgehensweise bei Lackierprozessen in der Fertigung des LKW Herstellers DAF Trucks.

Durch den Einsatz von Steelflex-Abdeckungen können Arbeitsplätze
in der Lackieranlage ergonomischer gestaltet werden, sowie Raum- und Zeitaufwand reduziert werden.

Im Vergleich zum vorhergehenden Prozess der Ausbesserungsarbeiten
verschafft die neue Arbeitsperipherie dem Werker kurze Wege, eine sichere Arbeitsposition auf einer Ebene, sowie eine akustische Lärmminderung....

Zum Lesen den kompletten Artikels nutzen Sie bitte den
Download des Artikel als PDF 

oder

lesen Sie den für Sie freigeschalteten Artikel in der Hanser Konstruktion,
Ausgabe 7, Seite 50 ff.:

www.hanser-konstruktion.de/1958740